Evangelisch-Lutherisches Kirchspiel Stadtroda

Kirchenmusikalische Gruppen:

Kirchenchor: Di. 19.30 Uhr - 21.00 Uhr

Jubiläumskonzert zum 90jährigen Bestehen des
Kirchenchores Stadtroda
am 15.06.2019 um 17:00 Uhr in der St. Salvator Kirche
 
Im Jahr 2019 feiert der Kirchenchor Stadtroda sein 90jähriges Bestehen.
Dieser hohe Geburtstag soll mit einem Jubiläumskonzert am 15.06.2019 in
der St. Salvator Kirche in Stadtroda würdig begangen werden, zu dem wir
neben ehemaligen Stadtrodaer Kantoren auch Vertreter des
Posaunenchores sowie des Frauen- und des Männerchores aus Stadtroda
eingeladen haben.
Seit seiner Gründung im Jahr 1929 wurde der Kirchenchor über 85 Jahre
beständig von fest angestellten Kantoren geleitet. Namen wie Herr Wien,
Herr Geuther, Annelies Merker und Daniel Pahn sind sicher vielen noch ein
Begriff. Neben der musikalischen Ausgestaltung der Gottesdienste wurden
durch den Chor unter der Leitung dieser Kantoren über die Jahre auch
immer wieder bemerkenswerte Konzerte in Stadtroda aufgeführt.
Nachdem mit Mondi Benoit der letzte Kantor die Stadtrodaer Kantorei
Anfang 2014 verlassen hatte, übernahm Pascal Salzmann, ein junger, sehr
engagierter Kirchenmusikstudent aus Weimar, für die folgenden drei Jahre
die Kantorenaufgaben. Mit ihm erlebte der Chor noch einmal einen
Aufschwung. Jährlich brachten wir unter seiner Leitung zwei große Werke
sowie mehrere Kantaten in Gottesdiensten zur Aufführung. Als feststand,
dass er in Stadtroda keine Zukunft haben kann, weil die Kantorenstelle
endgültig gestrichen wurde, übernahm er die Kantorenstelle in Artern.
Mit der einschneidenden Streichung der Stadtrodaer Kantorenstelle
begann eine Zeit der Ungewissheit. Seither war der Chor immer wieder auf
der Suche nach einem neuen Chorleiter. Zudem müssen wir alles selbst
organisieren.
Nach einer viermonatigen Vakanz agierten kurzzeitig Elisa Popp und
Oleksandra Polytsia als Chorleiterinnen.
Im August 2018 übernahm mit Anna Gorgadze aus Georgien wieder eine
Weimarer Musikstudentin die Leitung des Kirchenchores. Sie wird das
Jubiläumskonzert mit dem Chor und Solisten sowie einem Projektorchester
aus Musikstudenten gestalten.
Für den Kirchenchor stellt dieses Konzert nach all der Zeit des Hoffens,
Bangens und Ringens einen besonderen Höhepunkt dar. Die wichtigste
Botschaft ist – „Es gibt ihn noch, den Kirchenchor!“. Wir laden alle, die
dem Kirchenchor gewogen sind oder sich an klassischer Kirchenmusik
erfreuen, sehr herzlich zu unserem Jubiläumskonzert am 15.06.2019 um
17.00 Uhr in die St. Salvator Kirche ein.
Wir werden das „Magnificat“ von Antonio Vivaldi und die Kantate „Jesu,
meine Freude“ von Dietrich Buxtehude aufführen. Zudem werden uns 
mehrere ehemalige Chorleiter mit kleinen Orgelwerken erfreuen. Und
vielleicht gibt es noch dieses oder jenes Ständchen von anderen Chören.
Karten gibt es für 8 € im Vorverkauf und für 10 € an der Abendkasse.
 
 
_____________________________________________________________________
 
Stadtkirche - Samstag, 29.06.2019
 
17:00 Uhr "Mit Schwung, Swing und Gospel in den Sommer"
 
Kirchenkonzert in der Stadtkirche mit dem Posaunenchor und dem Gospelchor unserer Kirchgemeinde. Eintritt ist frei, um Spenden wird am Ausgang gebeten.
 
_______________________________________________________________

  

Heilig-Kreuz-Kirche - Samstag, 06.07.2019
 
18:00 Uhr - Diese Kreuzkirchenmusik steht ganz im Zeichen des Sommers.
 
 
Es konnte der Thälerchor unter der Leitung von Susan Seidel-Glück gewonnen werden. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet Sie. Der Eintritt ist frei, um Spenden am Ausgang wird gebeten.
 
_______________________________________________________________

 

Probenzeiten

 

Kirchenchor: Di. 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Gospelchor: Do. 18:00 Uhr - 19:30 Uhr 

Posaunenchor: Do. 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

 

 

 Siehe auch Veranstaltungen!